Selbsthilfegruppe für erwachsene Adoptierte

07. September 2020 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wenn Sie adoptiert sind und sich Fragen stellen wie "Wer bin ich wirklich?", "Wurde ich abgeschoben?" oder "Wem sehe ich ähnlich?", hilft Ihnen vielleicht der Austausch mit anderen Betroffenen weiter.
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Selbsthilfegruppe keine Therapie stattfindet.

Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort:

Die Selbsthilfegruppe trifft sich dieses Mal im Kinderheim Mariaschutz, in der Aula im Erdgeschoss.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt, daher bitten wir vorab um Anmeldung unter: Selbsthilfegruppe_Adoptiert@web.de

Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften:

Auf der Veranstaltung werden sämtliche aktuell geltenden Hygienevorschriften zu Ihrer Sicherheit eingehalten. Wir bitten Sie, die vor Ort aushängenden Hygieneregeln zu beachten.
Bei aktuellen Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmackseinschränkungen oder bei aktuellem Kontakt zu Covid-19-Erkrankten können Sie nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen.

 

Informationen zur Veranstaltung

07. September 2020 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 
Veranstaltungsort

Kinderheim Mariaschutz
Saal im Erdgeschoss
Pfalzburger Straße 17, Hinterhof
10719  Berlin

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links